Flotte gegen Teheran

US-Regierung organisiert Militärkoalition. Konflikt mit Iran soll internationaler werden

RTS2LDK8.jpgUS-Kriegsschiffe im Persischen Golf (25.6.2019)

Die Idee ist keineswegs neu, aber die Planung wird konkreter und gewinnt an Tempo: »In den nächsten paar Wochen« wollen die USA damit beginnen, eine internationale Flotte vor der Südküste des Irans und rund um die arabische Halbinsel aufzustellen. Darüber sprach der Vorsitzende des Vereinigten Generalstabs der US-Streitkräfte, Marinegeneral Joseph Dunford, am Dienstag vor einem kleinen Kreis ausgewählter Journalisten. Unmittelbar zuvor hatte er über das Thema mit Außenminister Michael Pompeo und dem geschäftsführenden Verteidigungsminister…..

Kommentare sind geschlossen.