Provokation: Washington genehmigt Waffenverkauf an Taiwan

Abrams Panzer bei einer Übung. Bild: Flickr / 1st Brigade Combat Team CC-BY-ND 2.0

Mitten in den Handelsverhandlungen mit China genehmigt Washington einen großen Waffendeal mit Taiwan. Für Peking ist das ein Schlag ins Gesicht.

Taiwan soll M1A2T Abrams-Panzer, Stinger-Raketen und ähnliche Ausrüstung aus den USA erhalten. Der Wert der Lieferung: rund 2,2 Milliarden Dollar. Die anhaltende Kritik an dem schon seit einiger Zeit vorbereiteten Deal durch Peking interessiert die Amerikaner jedoch nicht.

Zur Erinnerung, vor einem Monat sagte das chinesische Außenministerium….

Kommentare sind geschlossen.