Gefährliche Entwicklung

Gefährliche Entwicklung-Wahrheit und Dialog sind in der heutigen Ukraine nicht erwünscht

Chronologie der Ereignisse:

Украинский телеканал NewsOne отменил телемарафон с Россией из-за угроз

Zur besten Prime-Time hat der bekannte russische Journalist Dmitry Kiselew gestern Abend die “Bombe“ platzen lassen. Im übertragenen Sinne natürlich. Der ukrainische TV-Sender “NEWS.ONE“ und der russische Sender “Rossia“ wollen eine Art “TV-Brücke Kiew-Moskau“ aufbauen und per Live-Schaltung einen offenen Dialog zwischen ukrainischen Bürgern und russischen Bürgern ermöglichen, und diese frei diskutieren lassen. Laut dem ukrainischen Sender NEWS.ONE sei es ihre journalistische Pflicht einen Dialog zu ermöglichen und viele Fragen der ukrainischen Bürger stellen zu lassen. Der russische Sender “Rossia“ sieht es genauso.

Heute früh hat der ukra-faschistische ukrainische Geheimdienst SBU und die Kiewer Staatsanwaltschaft bereits ein Verfahren wegen “des Versuchs des Staatsverrats“ gegen den beliebten ukrainischen Sender NEWS.ONE eingeleitet. Ukrainische Nazis haben damit begonnen offene Drohungen, darunter auch Drohungen mit Mord & Totschlag, gegen die NEWS.ONE-Journalisten zu veröffentlichen. Die Rede ist laut den ukrainischen Nazis vom “Versuch einer medialen Okkupation“.

Foto-2: Seit heute Abend versammeln sich Dutzende aggressive ukrainische Nazis & “Maidan“-Radikale vor dem Studio des ukrainischen TV-Senders NEWS.ONE in Kiew – drohen offen, belagern die Ausgänge und zünden dabei Feuerwerke und Rauchbomben an. Die Kiewer Polizei greift nicht ein & lässt die ukrainischen Nazis & Radikale direkt vor der TV-Sender-Zentrale gewähren.

 

Der ukrainische TV-Sender NEWS.ONE ruft nun seine Teilnahme an der “TV-Live-Brücke Kiew-Moskau“ zurück, nach dem seine Journalisten und Familien mit Ermordung bedroht werden. Die Eigentümer des Senders NEWS.ONE wurden heute von der Kiewer Polizei und Geheimdienst SBU verhört. Ihnen werden nun diverse Sachen vorgeworfen, um ihnen das “journalistische“ Leben schwer zu machen.

Bild könnte enthalten: im Freien

PS: Wo sind all die “westlichen Journalisten“ und NGOs die stets sich für Pressefreiheit und das “Freien Wort“ einsetzen? Wo sind die kritischen Berichte europäischer Medien?

Quellen: 1,2,3

Kommentare sind geschlossen.