Der globale Krieg gegen Flüchtlinge

© UNHCR/Ivor Prickett

Eine Reihe von Ereignissen in den letzten zwei Wochen haben zu massiver Empörung über die systematische Misshandlung und Brutalisierung von Flüchtlingen durch kapitalistische Regierungen auf der ganzen Welt geführt.

Hunderttausende Menschen haben sich gegen die Verhaftung von Carola Rackete, der 31-jährigen deutschen Kapitänin des Rettungsschiffs Sea Watch 3, durch die italienische Regierung und ihren faschistischen Innenminister Matteo Salvini am Samstag ausgesprochen. Racketes „Verbrechen“ bestand darin, 53 afrikanische Flüchtlinge gerettet und ihre sichere Überfahrt zur italienischen Insel Lampedusa gewährleistet zu haben. Unter den 53, die am…..

Kommentare sind geschlossen.