Wer die EU wirklich beherrscht

EU Kommission / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/photos/eu-eu-kommission-br%C3%BCssel-berlaymont-1232430/EU Kommission / Quelle: Pixabay, lizenezfreie Bilder, open library: https://pixabay.com/de/photos/eu-eu-kommission-br%C3%BCssel-berlaymont-1232430/

Das unrühmliche Schauspiel um die Ernennung des EU-Kommissionspräsidenten zeigt in aller Deutlichkeit, wer in der EU das Sagen hat. Die Wähler sind es nicht.

Die Europäische Union ist keine Demokratie. Wer das bisher noch nicht begriffen hatte, dem sollte es nun angesichts der peinlichen Feilscherei um den neuen EU-Kommissionspräsidenten wie Schuppen von den Augen fallen. Die von den Parteien zur Europawahl aufgestellten Spitzenkandidaten sind letztlich nichts als Marionetten der europäischen Staats- und Regierungschefs.

Wäre die EU eine Demokratie, würde das Europäische Parlament eine «EU-Regierung» wählen. Aber diese für eine Demokratie unverzichtbare…..

Kommentare sind geschlossen.