Aufrüstung gegen den Iran? Dutzende US F-22 Stealth Jets landen in Katar

Unter den steigenden Spannungen mit dem Iran lässt die USA bis zu einem Dutzend US F-22A Raptor Stealth Jets auf der US Air Base Al-Udeid in Katar landen.

Der Luftabwehranalysestandort The Aviationist bestätigte den neuen US-Tarnjet-Einsatz und stellte fest: “Obwohl nicht bestätigt ist, dass der Einsatz des Raptors nur eine geplante Rotation in die Region ist (und nicht Teil eines Aufbaus von Streitkräften gegen den Iran), werden Gerüchten zufolge in den nächsten Tagen noch mehr taktische Militär Material in den Golfraum gebracht”.

Am Donnerstag wurden mindesten neun dieser Armee-Jets in den lüften beobachte und auch Fotografiert. Berichten Zeugen Vorort.

Sie flogen über das Mittelmeer und landeten in Katar, trotz ihrer üblichen Einsatzbasis in der Region Al Dhafra in den VAE, so The Aviationist.

https://i0.wp.com/www.zerohedge.com/s3/files/inline-images/F-22-deploying-to-Al-Udeid-3.jpg?resize=403%2C191&ssl=1Four F-22s bereiten sich auf die Abreise vor von Moron AB in Spain on Jun. 27, 2019. Via “DM Parody www.dotcom.gi/photos“/The Aviationist.

Anfang letzten Monats entsandten die USA eine Gruppe von strategischen B-52-Bomber als Teil der Reaktion auf das, was das Verteidigungsministerium als “beunruhigende und eskalierende Indikationen und Warnungen” im Zusammenhang mit dem Iran beschrieb, sowie die USS Abraham Lincoln Trägerangriffsgruppe in die Region des Persischen Golfs.

Seit dem angeblichen Tanker-angriff und dem Abschuss der US-Drohne wird die Eskalationsspirale weiter gedreht.

Kommentare sind geschlossen.