Steuer-Entlastung von AHV-Renten bei niedrigen Einkommen

Geldbörse Steuern SchuldenWer weniger als 48‘000 Franken steuerbares Einkommen pro Jahr aufweist, dessen AHV-Renten sollen steuerfrei sein. Übertrifft das Einkommen 48‘000 Franken, «wird derjenige Teil der AHV besteuert, der diesen Betrag übersteigt», dies fordert SVP-Nationalrat Luzi Stamm mit der parlamentarischen Initiative «Steuer-Entlastung von AHV-Renten bei niedrigen Einkommen». Ob er die Unterstützung der eigenen SVP-Fraktion geniesst, bleibt hingegen fraglich. Einerseits soll die Steuer-Entlastung nur für niedrige Einkommen gelten, was nicht der Klientel der SVP entspricht. Andererseits ist SVP-Ständerat Maximilian Reimann der einzige von insgesamt 74 (vierundsiebzig) SVP-Parlamentariern im…..

Kommentare sind geschlossen.