Norbert Bolz | “Der späte Sieg der DDR”

Der renommierte Medienwissenschaftler Norbert Bolz sprach als Gastredner im Kronprinzenpalais über die “ungeliebte Freiheit der anderen Meinung” sowie die “Macht der Medien und die Ohnmacht der Vernunft”. Die herrschenden Eliten, so Bolz, verweigerten momentan einen gesellschaftlichen Diskurs über die wirklichen Probleme.

Kommentare sind geschlossen.