Digitaler „Blockchain-Euro“ und Facebook Money – kommt die Blockchain von MIT und NSA?

Bildergebnis für Digitaler „Blockchain-Euro“ und Facebook Money – kommt die Blockchain von MIT und NSA?Facebook kündigt sein eigenes Blockchain-Geld an, gekoppelt an die altmodischen Währungen. Es handelt sich also hauptsächlich um eine Spielerei die das altbekannte Geldsystem moderner erscheinen lassen soll. Auch die deutsche Bundesregierung will ernsthaft Blockchain-Geld etablieren, eine Art digitaler Euro. Die Federal Reserve und JP Morgan haben ebenfalls Pläne.

Dem offiziellen Märchen zufolge wurde Bitcoin, bzw. die zugrundeliegende Blockchain-Technologie von „Satoshi Nakamoto“ (ein Pseudonym) entwickelt und dann an Gavin Andresen verschenkt. Manche haben im Laufe der Zeit die Frage gestellt, warum Bitcoin die SHA-256 Hash Function benutzt, die von der NSA entwickelt und vom National Institute for Standards and Technology (NIST) veröffentlicht wurde. Falls SHA-256 versteckte Hintertüren enthält, wäre jegliche Anonymität und vor allem die Sicherheit von Bitcoin-Zahlungen dahin.

Der Kryptgographie-Forscher Matthew D. Green von der Johns Hopkins University meinte:……

Kommentare sind geschlossen.