Die abnehmende amerikanische Wirtschaft

Paul Craig Roberts

Ein Drittel der Amis lebt in Trailer-Slums – die gibt es …

Seit Juni 2009 leben die Amerikaner in der falschen Realität einer erholten Wirtschaft. Verschiedene gefälschte Nachrichten und manipulierte Statistiken wurden verwendet, um diesen falschen Eindruck zu erzeugen. Allerdings haben Indikatoren, die wirklich zählen, das falsche Bild nicht unterstützt, wurden aber ignoriert.

So ist es beispielsweise in einer sich erholenden oder expandierenden Wirtschaft normal, dass die Erwerbsquote steigt, wenn Menschen ins Erwerbsleben eintreten, um die Beschäftigungsmöglichkeiten zu nutzen. Während des Jahrzehnts der…..

Kommentare sind geschlossen.