Wer nicht hüpft, der ist… – ja was eigentlich? Wo hüpfende Proteste geboren wurden

Es gibt ganz erstaunliche Parallelen zwischen den Fridays for Future und den anti-russischen Protesten in der Ukraine 2014. Alles Zufall?

Ich lebe in Russland und bekommen von den Fridays for Future hier nichts mit. Umso überraschter war ich, als ich in den Medien gesehen habe, dass Jugendliche in Deutschland nun hüpfend protestieren und skandieren: „Wer nicht hüpft, der ist für Kohle!“

Das kam mir sehr bekannt vor.

2014 gab es im Zuge des Maidan unter Schülern und Studenten in der Ukraine ebenfalls „Hüpf-Proteste“. Damals war die Losung:…..

Kommentare sind geschlossen.