Trump sagt, er wäre Irans bester Freund, wenn der Iran auf Atomwaffen verzichtet

Der Iran hat in den letzten Jahren mehrfach auf Atomwaffen verzichtet

Donald Trump, lyingFoto: Adapted by WhoWhatWhy from DonkeyHotey / Flickr (CC BY-SA 2.0) .

Die Vereinigten Staaten von Amerika stellen hohe Anforderungen an viele Länder. Manchmal sind diese nicht sehr praxisorientiert, und im Falle des Iran betreffen sie selten das, was die USA wirklich erwarten.

Präsident Trump kündigte am Samstag an, dass er der “beste Freund” des Iran wäre und das Land reich sein könne, aber nur, wenn sie auf Atomwaffen verzichteten. Er fügte hinzu, wenn der Iran zustimmt, nie Atomwaffen zu besitzen, “werden sie so glücklich sein”.

Diese Forderung bringt Trump in eine schwierige Lage, weil er keine Mittel hat…

Kommentare sind geschlossen.