Während wir vor dem Armageddon stehen, ist die westliche Welt führerlos

Paul Craig Roberts

Laut Nachrichtenberichten, deren Gültigkeit von der Öffentlichkeit nicht festgestellt werden kann, kam eine verrückte US-Regierung bis auf zehn Minuten heran an die Entzündung eines allgemeinen Flächenbrands im Nahen Osten, dessen Folgen für alle katastrophal sein hätten können.

Die idiotischen Kriegshetzer in hohen Ämtern – Bolton, Pompeo und Pence – und ihre israelischen Lobbymeister sind entschlossen, und sie haben ihre Kampagne für den Krieg mit dem Iran nicht aufgegeben. Natürlich sagen die Lügner, dass der Iran seine Strafe für die Verteidigung seines Territoriums akzeptieren und dass es keinen Krieg geben wird. Aber das ist nicht das, was der Iran sagt. Ich glaube dem Iran.

Einige von dem winzigen Prozentsatz der Menschen in der westlichen Welt, die noch in der Lage sind zu denken, bedauern, dass Trump den verrückten Plan abgesagt hat. Sie denken, dass die Folge die Zerstörung der saudischen und israelischen Regierungen – zwei der bösartigsten in der Geschichte – und die Abschottung der USA und Europas vom Öl gewesen wäre, wobei die daraus resultierende Depression den Sturz der westlichen kriegerischen Regierungen verursacht hätte. Sie glauben, dass eine katastrophale amerikanische Niederlage der einzige Weg ist, wie der Frieden in der Welt wiederhergestellt werden kann. 

Mit anderen Worten, es ist nicht klar, ob Trump, der den Angriff abbricht, uns…..

Kommentare sind geschlossen.