Durchbruch beim Goldpreis: Das steht jetzt an!

…der Goldpreis ist das Fieberthermometer der Weltwirtschaft…..

Der Goldpreis ist am Montagvormittag über die Marke von 1.400 US-Dollar/Unze gestiegen. Die charttechnischen Voraussetzungen für eine Fortsetzung der Rally sind gut. Allerdings steigt die Wahrscheinlichkeit einer kurzfristigen Konsolidierung. In dieser Woche stehen auch noch einige potenziell kursbewegende Termine an.

Der Goldpreis war in der vergangenen Woche noch knapp unterhalb der Schwelle von 1.400 US-Dollar aus dem Handel gegangen (FOREX). Im Wochenverlauf hatte der Kurs diese Marke bereits kurzzeitig überwunden. Am heutigen Vormittag um….

Kommentare sind geschlossen.