Wer den „blauen Lappen“ der EU zerstört, riskiert eine Freiheitsstrafe

Der serbische Politiker Vojislav Šešelj verbrennt die EU-Flagge in Belgrad. Bild: livenews.ru

Die blaue Europafahne mit den zwölf Sternen soll in Deutschland künftig besser vor Zerstörung oder Beschädigung geschützt werden.

Die deutschen Bundesländer planen offenbar eine Strafverschärfung, wenn die Symbole der EU diffamiert werden. Darunter fällt laut Zeitung auch die EU-Hymne, berichtet die „Saarbrücker Zeitung“.

Demnach droht demjenigen, der eine öffentlich gezeigte EU-Flagge „entfernt,….

Kommentare sind geschlossen.