Vergiftung der Böden und Menschen durch das US-Militär in Deutschland?

Warum wird der in Notfällen ebenfalls abgelassene gefährliche militärische Flugzeugtreibstoff JP-8 mit keinem Wort erwähnt?
Konnte das Umweltbundesamt mit seinem Positionspapier”Treibstoffschnellablass aus Luftfahrzeugen”nachweisen, dass tonnenweise versprühtes Kerosin oder JP-8tatsächlich “unschädlich” für die Menschen in den Ablassgebieten sind

Wir empfehlen unseren Lesern dringend, das ganze Papier zu lesen, weil wir nur einige wichtige Passagen in Schrägschrift daraus zitieren:

“Bei Langstrecken-Flugzeugen kann das maximal zulässige Startgewicht höher festgelegtsein als das maximal zulässige Landegewicht. Unter normalen Umständen stellt dies keinProblem dar, da das Flugzeug bis zur planmäßigen Landung….

Kommentare sind geschlossen.