EU erpresst Schweiz? – Interview mit Prof. Dr. Klaus Armingeon

Souveränität behalten oder von der EU profitieren? Die Schweiz steckt in einem Dilemma und blockiert weiter ein Abkommen mit der EU, das den bilateralen Handel erleichtern soll. Ab Juli werden deswegen gravierende Einschnitte in den Handelsbeziehungen erwartet. Denn die EU-Kommission macht Druck und lässt die Schweizer Börsenäquivalenz auslaufen.

…..passend dazu…..
Kommentiertes Rahmenabkommen

Das Komitee Nein zum schleichenden EU-Beitritt hat das EU-Rahmenabkommen analysiert. In unserer neuen Kommentierten Fassung des Abkommens haben wir für Sie die relevanten und brisanten Stellen markiert und kommentiert. So kann jeder Schweizer Bürger sich ein eigenes Bild von dem Vertrag machen. Hier…..

 

Kommentare sind geschlossen.