Washington treibt die Welt an den Rand eines Kriegs mit dem Iran

Die Konfrontation der USA mit dem Iran hat die Welt so nah an den Rand eines katastrophalen globalen Kriegs gebracht, wie seit der Kubakrise von 1962 nicht mehr.

Bildergebnis für usa at war liberty statue

Washington hat angekündigt, weitere 1.000 Soldaten in den Nahen Osten zu entsenden, um die bereits in der Region stationierten Truppen vor einer angeblichen Bedrohung durch den Iran zu schützen. Ebenfalls in dieser Woche erschien ein Bericht in den israelischen Medien, in dem es heißt, dass bereits Vorbereitungen für einen „taktischen Angriff“ auf eine iranische Atomanlage mit „massivem“ Bombardement getroffen werden.

Dieser Bericht, der auf diplomatischen Quellen der Vereinten Nationen in New York basiert, wurde zuerst von Maariv Online veröffentlicht und dann von der Jerusalem Post übernommen.

Die „Militäraktion wäre ein Luftangriff auf eine iranische Einrichtung, die mit…..

Kommentare sind geschlossen.