USA bereiten Angriff auf den Iran vor

Wie das Pentagon am Montag bekanntgab, schicken die USA weitere 1.000 zusätzliche Soldaten und weiteres Kriegsgerät in den Nahen Osten, während die Trump-Regierung ihre aggressiven Drohungen verschärft. Zuvor wurden bereits der Flugzeugträger USS Lincoln und seine Kampfgruppe sowie eine Staffel von atomwaffenfähigen B-52-Bombern in den Persischen Golf entsandt.

Laut einem Artikel in der Jerusalem Post, der ursprünglich auf der israelischen Website Maariv Online erschienen war, bereitet die Trump-Regierung aktiv einen „taktischen Angriff“ auf den Iran vor. In dem Bericht, der sich auf diplomatische Quellen aus den Vereinten Nationen in New York beruft, heißt es: „Im Weißen Haus finden seit Freitag unablässig Diskussionen zwischen hochrangigen Militärkommandeuren, Pentagon-Vertretern und Beratern von Präsident Donald Trump statt.“

Ein amerikanischer Lenkwaffenkreuzer feuert während des US-Überfalls auf den Irak 2003 einen Tomahawk-Marschflugkörper ab [Quelle: US-Navy]

Laut Maariv Online haben anonyme Quellen erklärt: „Das militärische Vorgehen, das in Erwägung gezogen wird, soll aus einem Luftangriff auf eine…..

Kommentare sind geschlossen.