Gold-Maginot-Linie durchbrochen, Absicherung jetzt kaufen

Egon von Greyerz
Bei Gold und Silber beginnt jetzt der Durchbruch, auf den wir geduldig gewartet haben. Die langfristige Aufwärtsbewegung bei den Edelmetallen, die seit 2011 pausiert hatte, setzt jetzt wieder ein. Die erste Hürde war die Gold-Maginot-Linie bei 1.350 $. Ich habe seit Längerem schon gesagt, dass dieser 6-jährige Widerstand unter Garantie brechen muss. In den meisten anderen Währungen wurde er schon gebrochen, also konnte er auch für Gold in US-Dollar nicht mehr lange halten. Und heute passierte es in Asien und Europa – Gold stieg auf 1.358 $.

Wie zu erwarten war, benutzten die Papiergold-Boys zu Börsenbeginn (COMEX) ihre Papiersoldaten, um die Gold- und Silberkurse zu drücken. Doch damit werden sie scheitern – vielleicht schon heute bei Börsenschluss oder mit Sicherheit in Kürze.

Echte Gold-Bewegungen beginnen nie an der Comex

Meine Erfahrung ist, dass die echten Goldkursbewegungen normalerweise im Fernen Osten oder in Europa beginnen, und das war heute auch der Fall.

Das nächste Ziel für Gold liegt oberhalb von 1.600 $ und für Silber bei mindestens 25 $.

Zu Beginn des Jahrhunderts kamen wir zu der Einschätzung, dass das Risiko….

Kommentare sind geschlossen.