Westen trauert um Al-Qaida-Ikone, Abdel Baset Sarout

Die gegenwärtigen Reaktionen westlicher Leitmedien im Hinblick auf das Ableben des syrischen Terroristen Abdel Baset Sarout, gleichen Kondolenzen die von der Al-Qaida herausgegeben werden um gefallenen Mudschaheddin den Märtyrer-Status zu verleihen. Sarout der vor seinem Entschluss sich islamistischen Fraktionen anzuschließen als Keeper im Kasten der syrischen Nationalelf stand, hat 2011 nicht lange gezögert und sich an der Annihilation seines Heimatlandes beteiligt. In den derweil medial erscheinenden Gedenkschriften heißt es, das Abdel nach Ausbruch der….Video und mehr…….

Kommentare sind geschlossen.