Brüssel rüstet auf gegen Salvini

Der IWF und die EU-Kommission nehmen Italien in die Zange. Sie wollen den lästigen – und wie Mainstream-Zeitungen schreiben “Rechts-Demagogen” – Matteo Salvini in die Knie zwingen. Er ist ihnen zu frech und zu stark geworden, vor allem seit seine Partei bei der EU-Parlamentswahl am 26. Mai noch zulegte und 34% erreichte.

 

Kommentare sind geschlossen.