13. Chinesischer Volkskongress: Wahrung des Weltfriedens und Entwicklung zum Wohle aller

13. Chinesischer Volkskongress: Wahrung des Weltfriedens und Entwicklung zum Wohle allerQuelle: www.globallookpress.com © imago-images.de/Xie Huanchi

Der deutsche China-Kenner Professor Eike Kopf analysiert den jüngsten chinesischen Volkskongress und zieht ein Fazit der wirtschaftlichen Entwicklung. Die chinesische Regierung bekräftige ihren Kurs in der internationalen Politik. Der Kurs Chinas sei positiv, so Kopf.

Auf einer Veranstaltung, die vom Deutsch-Chinesischen Freundschaftsverein in Ludwigsfelde nahe Berlin organisiert wurde, hat der Marx-Forscher Professor Eike Kopf einen Vortrag gehalten zum 13. Nationalen Volkskongress Chinas, der im März dieses Jahres abgehalten wurde.

Kopf, der zwischen 1997 und 2011 in China in der Marx-Engels-Abteilung des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei an der Übersetzung der Werke marxistischer Klassiker mitwirkte, schätzte ein, dass das Jahr 2018 “in China praktisch und theoretisch außergewöhnlich…..

Kommentare sind geschlossen.