Internet-Ausfall! Hat die US-Regierung gerade den Internet Kill Switch getestet?

3 Uhr morgens scheint es, dass Google Cloud (die unter anderem Google Mail, YouTube, SnapChat, Instagram und Facebook betrifft) auf mysteriöse Weise (und wie nie zuvor) offline waren.

In Teilen der Welt (vor allem in den USA) ist das Internet nur noch sehr eingeschränkt nutzbar.

 

Hat die US-Regierung nun einen Testlauf durchgeführt und den “Kill-Switch” betätigt? Einfach nur um zu testen, ob dies wirklich funktioniert? Oder um vielleicht den Internet-Giganten (wie Google) zu zeigen, dass man doch am längeren Hebel sitzt? Immerhin will Trump diese Giganten mit ihren Quasi-Monopolen zerschlagen.

Lassen wir uns überraschen, welche Erklärungen in den kommenden Stunden kommen werden. Theoretisch wäre auch ein Software-Fehler in den Google-Servern möglich, genauso wie ein umfassender Angriff auf die Google-Systeme. Diese sind ja mittlerweile fast überall integriert.

Kommentare sind geschlossen.