SPD und CDU machen Wahlkampf für die Grünen

Von Peter Haisenko

Der Höhenflug der Grünen bei der EU-Wahl mit 20,5 Prozent ist ein rein deutsches Phänomen. Gesamteuropäisch haben sie nämlich nur 9,2 Prozent erreicht und das ist auf dem Niveau der letzten Bundestagswahl mit 9,3 Prozent. Daraus folgt, dass die Grünen ohne Deutschland europaweit Stimmen verloren haben, denn das deutsche Ergebnis hat großes Gewicht. Wie ist der Höhenflug der Grünen in Deutschland zu erklären?

CDU und SPD agieren im Panikmodus. Die SPD dümpelt inzwischen im einstelligen Bereich und die CDU kommt allein, also ohne das immer noch gute Ergebnis der bayrischen CSU, auf knapp über 20 Prozent. Angesichts der “führenden Köpfe” dieser Parteien kann dieser Absturz nicht verwundern. So war die Kanzlerin im EU-Wahlkampf inexistent und selbst am Wahlabend und an den Tagen danach glänzte sie durch vollkommene Abwesenheit. Selbst die BILD titelte: “Die Abtauch-…..

Kommentare sind geschlossen.