Echt jetzt!? US-Armee will russische Munition kaufen

Bildergebnis für EurasiaAnglo 5Defense WHAT?! Is the US Army eyeing Russian produced ammunition?Die Vereinigten Staaten beabsichtigen, Nicht-Standard-Munition der NATO zu erwerben, insbesondere aus russischer Produktionen, schreibt Defense Blog-Portal.

Laut der Website des Verteidigungsblog hat das US Army Hiring Command (ACC) eine Mitteilung auf der Website der US-Regierung veröffentlicht, in der die Lieferanten aufgefordert werden, Informationen über ihre Fähigkeit zur Herstellung und Lieferung von Munition im kommerziellen Abkommen mit der NATO zu liefern.

Die USA wollen spezielle Munition für Sturmgewehre, Pistolen, Präzisionsgewehre und russische Maschinengewehre erwerben.

ACC beabsichtigt, Marktforschung durchzuführen, um Quellen zu identifizieren, die technisch und finanziell in der Lage sind, verschiedene Optionen für Spezialmunition und Waffensysteme (SAWS) und nicht standardisierte kommerzielle Munition an die Vereinigten Staaten zu liefern.

Gemäß den allgemeinen Spezifikationen strebt die US-Armee den Kauf von Kleinkalibermunition für Makarov- und Tokarev-Pistolen, AK-47-Sturmgewehre, PKM- und YaKB / DshKM-Maschinengewehre sowie SVD Dragunov-Präzisionsgewehre an, die alle in Russland hergestellt werden.

Darüber hinaus wird in der Veröffentlichung erwähnt, dass der Beschaffungsprozess in Übereinstimmung mit den F & OC-Bestimmungen für die Geschäftsjahresperiode 2021-2026 erfolgen muss.

WHAT?! Is the US Army eyeing Russian produced ammunition?

Kommentare sind geschlossen.