Kurzfristige Hilfe, langfristige Schäden: Schmerzmittel schädigen tatsächlich Herz und Nieren

Schmerzmittel schädigen tatsächlich Herz und NierenAuf Herz und Nieren

Wenn du dazu neigst, bei Schmerzen nach Ibuprofen oder Aspirin zu greifen, frag dich, ob die kurzfristige Linderung, die sie dir geben können, es wert sein wird, dein Risiko für Herz- und Nierenversagen auf lange Sicht zu erhöhen.

Schmerzmittel oder nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente werden häufig bei Schmerzen und Entzündungen eingesetzt, und die meisten Menschen denken nicht darüber nach, diese rezeptfreien Medikamente einzunehmen, wenn sie eine Art von Schmerzen haben.

Einige Beispiele für Schmerzmittel sind Aspirin, Ibuprofen, Naproxen, Ketoprofen und Celecoxib. Leider hat sich gezeigt, dass ein längerer Gebrauch dieser Medikamente das Risiko einer Person für Nieren- und Herzinsuffizienz erhöht. (1)

Die Studie

Eine Studie, die von Forschern der University of Alabama in Birmingham ….

Kommentare sind geschlossen.