9/11 und die Rolle Israels

Gedenktafel für die Opfer des Anschlags vom 11. September 2001 auf das World Trade Center.

Die Geschichte vom 11. September wird einfach nicht verschwinden. Vor allem, weil es jedem klar ist, der den langwierigen Bericht der 9/11-Kommission liest, dass viele Themen, die Gegenstand der Untersuchung sein sollten, aus politischen Gründen ignoriert wurden.

Ganz offensichtlich wollte die Regierung George W. Bush keine Schuld für das, was geschehen war, übernehmen und diese Voreingenommenheit erstreckte sich auch auf die Deckung der „Verbündeten“ der USA, insbesondere Saudi-Arabien und Israel. Diejenigen, die nach der Wahrheit über den 11. September gesucht haben, haben beharrlich versucht, Informationen herauszufinden, die unterdrückt…..

Kommentare sind geschlossen.