Werteunion: Maaßen fordert baldigen Abgang der Kanzlerin

Hans-Georg Maaßen. Bild: CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Wer ankündigt, nicht mehr antreten zu wollen, sollte am besten gleich gehen, sagte Maaßen.

Ex-Verfassungsschutzpräsident und CDU-Mitglied Hans-Georg Maaßen, hat einen baldigen Rückzug von Kanzlerin Angela Merkel von ihrem Amt gefordert. In einem Interview mit der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ sagte Maaßen: „Wir brauchen eine sachliche Erneuerung im Sinne einer Politikwende, aber natürlich auch einen personellen Neuanfang.“ Merkel hatte bereits den CDU-Parteivorsitz abgegeben.

Maaßen fügte hinzu: „Wer ankündigt, nicht mehr antreten zu wollen, sollte am besten gleich gehen, denn man nimmt ihm nicht mehr ab, dass er die Kraft und den Willen….

Kommentare sind geschlossen.