Die Volksparteien sind die Altparteien

Neben den Grünen sind Martin Sonneborn und Nico Semsrott mit der “PARTEI” Überraschungssieger geworden, 9 Prozent der ERstwähler stimmten für sie. Bild: Die PARTEI

Interessant an der Europawahl ist die Abstimmung der Jungwähler, da schneidet die AfD am schlechtesten ab, die Grünen sind die stärkste Partei – “Die PARTEI” liegt nur knapp hinter der Union

Die Volks- oder besser Altparteien sind in der Europawahl abgeschmiert. Das war zu erwarten. Aber wenn man sich ansieht, für wen sich die Erstwähler entschieden haben, dann wird klar, dass sich das politische Parteienspektrum im Umbruch befindet.

Die AfD, auch eine Altpartei, schneidet hier mit 5 Prozent noch schlechter ab als die SPD mit 7 Prozent. FDP und Linke liegen gleichauf bei 8 Prozent. Sonneborn mit seiner “Die Partei” liegt mit 9 Prozent nur knapp hinter der CDU/CSU mit 11 Prozent. Wahlsieger wären die Grünen, mit 36 Prozent hat sie mehr als ein Drittel gewählt.

Man darf vermuten, dass sowohl für die geringe Zustimmung zur Union und SPD als auch für das erfolgreiche Abschneiden bei den jungen Menschen die Videos von Rezo und der YouTuber mitbeteiligt gewesen sein werden.

Auch bei der Hochrechnung um 20 Uhr sind die Grünen der große Sieger und…..

Kommentare sind geschlossen.