UN eilt Al-Qaida zur Hilfe..Waffenruhe führt zu Gebietsverlusten der syrischen Armee

Idlib Offensive- UN eilt Al-Qaida zur Hilfe..Waffenruhe führt zu Gebietsverlusten der syrischen Armee, Kreml zu milde mit Türkei? (Kommentar, Videos)

Prägnante Begleiterscheinungen der angestrebten Vernichtung von Terroristen-Herden in Syrien, sind die kontinuierlich wahrzunehmende westliche diplomatische und mediale Rückendeckung für Islamisten-Organisationen wie die Al-Qaida, und das Auffrischen des C-Waffen Mythos. Den rigorosen Verstößen von Waffenruhen und dem tief angelegten Tatendrang der Türkei überdrüssig, haben Moskau und Damaskus die Kampfhandlungen gegen die Hayat Tahrir al-Sham und ihre Klone (HTS, Al-Nusra, Al-Qaida) wieder aufgenommen. Primäres Ziel der syrischen Armee ist es die im Norden von Hama verschanzten terroristischen Elemente zu eliminieren, oder weiter ins Landesinnere der Provinz Idlibs zurückzudrängen. Obwohl sich die Gefechte in kaum bewohnten provinziellen Landstrichen abspielen, wie Berichte aus erster Hand bestätigen, sind die üblichen humanitären…Videos und mehr…

Kommentare sind geschlossen.