Was steckt hinter Fridays for Future

Nach eigenen Angaben und laut der Mitorganisatorin Miriam Eichelbaum ist Fridays for Future selbstständig und unabhängig. Fridays for Future sei aus dem Nichts entstanden, unabhängig und an keine Organisation gebunden. Tatsächlich hat die Bewegung innerhalb kürzester Zeit und nicht zuletzt durch die Qualität und Quantität der Berichterstattung eine große Aufmerksamkeit erreicht. Außerdem erfreut sich Fridays for Future großer Unterstützung durch die Presse und Lob diverser Politiker. [1] [2] [3] [4] [5]

In Anbetracht der Größenordnung und einiger wiederkehrender Protagonisten wie zum Beispiel Louis Motaal, Luisa Neubauer….

Kommentare sind geschlossen.