Frankreich: Monsanto-Gegner stürmen Bayer-Zentrale und fordern Verbote schädlicher Produkte

Rund 70 Aktivisten stürmten gestern in La Garenne-Colombes bei Paris den Hauptsitz des Pharmariesen Bayer, wo sie mit einem “Die-in”-Protest gegen die Auswirkungen der Produkte des Unternehmens auf die Biodiversität protestierten.

Kommentare sind geschlossen.