Morgan Stanley: Eine Verschärfung des Handelskrieges kann eine “globale Rezession auslösen”

Morgan Stanleys Chefökonom, Chetan Ahya, hat dieser Tage den wahren Grund des Handelskrieges genannt (Hervorhebung www.konjunktion.info):

Laut Morgan Stanley könnten mehr Zölle im Handelskrieg zwischen den USA und China die Weltwirtschaft in eine Rezession abgleiten.

“Wenn die Gespräche zum Stillstand kommen, keine Einigung erzielt wird und die USA 25% Zölle auf die verbleibenden 300 Milliarden US-Dollar Importe aus China erheben, schlittert die Weltwirtschaft in eine Rezession“, sagte Chetan Ahya, Chefökonom von Morgan Stanley und globaler Wirtschaftsleiter in einer Anmerkung am Montag.

Präsident Donald Trump hat höhere Zölle – von 10% auf 25% – auf chinesische Waren im Wert von 200 Milliarden US-Dollar beschlossen, und China revanchierte sich, indem es die Zölle auf US-Waren im Wert von 60……

Kommentare sind geschlossen.