KI soll auf Mond und Mars nach außerirdischem Leben suchen

Ein von und aus Mikroben gebildeter Biofilm in Süßwasser. Copyright/Quelle: PrintempsLamiot11 (via Commons Wikimedia/2015)Ein von und aus Mikroben gebildeter Biofilm in Süßwasser. Copyright/Quelle: PrintempsLamiot11 (via Commons Wikimedia/2015)

Von Zahnbelag bis hin zu Teich-Schaum – überall begegnen uns bakterielle Biofilme, wie sie unter anderem zu den ältesten Lebensformen auf der Erde zählen und überall dort auftauchen, wo es feucht ist. Selbst in fossiler Form sind deren Texturen und Strukturen immer noch als solche zu erkennen. Die NASA will nun mit künstlicher Intelligenz zukünftige Sonden und Rovern beibringen, schon direkt vor Ort außerirdisches Leben von geologischen Strukturen zu unterscheiden, um so die Auswahl, Beprobung und Analyse deutlich zu beschleunigen. Sogar der Mond rückt damit in das Visier, der Suche nach außerirdischem Leben.
Tatsächlich ist eine Unterscheidung zwischen Biofilmen und deren…..
…passend dazu….
UFO Sichtung bei Kreuzlingen

Unsere UFO Sichtungs – Serie geht weiter. Diesmal mit einer spannenden UFO Sichtung in der Nähe von Kreuzlingen (Schweiz), in die eine ganze Familie involviert war

….passend auch dazu….
Wurde hier eine außerirdische “Raumstation” im Orbit um Saturn fotografiert? (Video)

Unerklärliche Funde im Sonnensystem wie Theorien von Raumstationen: Sicherlich – die hier angestellten Überlegungen sehen auf den ersten Blick spinnerisch aus.

Wer jedoch diese Unerklärlichkeiten in unserem Sonnensystem, sei es Ceres oder andere unerklärliche Objekte im System wie jetzt im Saturnumfeld in Wechselwirkung zu den prähistorischen Mythen und Legenden der Erde setzt, wird denn diese Überlegungen gar nicht mehr so unmöglich finden.

Wir müssen auch erkennen, die alten Überlieferungen sprachen von den „Häusern“ am Himmel, die eines Tages nicht mehr waren. Dann wird von einem Weltraumkrieg erzählt, davon das der Mars eine Zivilisation beheimatete die verging und davon…..

Kommentare sind geschlossen.