Britannien hat Vorrang

britain comes first.jpgAls es so schien, als hätten die Briten ihren gesellschaftlichen Überlebensinstinkt verloren, stand die Wahl des EU-Parlaments an. Die sich aus jeder Umfrage ergebende Botschaft läßt sich nicht bestreiten: anders als ihre verräterische politische Klasse, gehören die Briten selbst immer noch zu den anspruchsvollsten Völkern weit und breit, wenden sie sich doch geradezu erdrutschartig von ihren sein langem dahin faulenden führenden Parteien ab: der Konservativen- und der Arbeiterpartei. Sie marschieren zurück zu ihren wahren kulturellen Wurzeln: dem Konservatismus einerseits (die Brexit Partei) sowie dem Wohl und der Offenheit andererseits (die Liberalen Demokraten).

Nur wenige Tage vor den EU-Wahlen ist klar, daß die Tories* am Ende sind. Die Partei, die sich selbst als konservativ bezeichnet, erleidet eine schmachvolle….

Kommentare sind geschlossen.