RT gegen EU: Echt jetzt?

Der Kreml soll RT auf die EU-Wahl angesetzt haben – behaupten anonyme “Geheimdienstquellen”. Peinlich für RT Deutsch, den Kreml-Auftrag auf Umwegen über die deutsche Presse zu erhalten, findet Chefredakteur Ivan Rodionov. Ein Anlass zu einem Kommentar über die “wichtigste Wahl aller Zeiten”.

Kommentare sind geschlossen.