Gibt die NASA zu, dass Bilder der Erde „gephotoshoppt“ sind?

Artikelbild: Shutterstock / Von robert_sArtikelbild: Shutterstock / Von robert_s

Laut diversen Seiten und Youtube-Videos gab die NASA bereits vor Jahren zu, dass sämtliche Bilder der Erde nicht echt seien.

So wird beispielsweise in einem Youtube-Video erzählt, dass es gar kein echtes Bild der Erde gäbe. Stattdessen seien sämtliche Bilder von „angeblichen Satelliten“, die dann am Computer zu einem Bild zusammengefasst und quasi um eine Kugel gewickelt werden. Mehr hier……

Kommentare sind geschlossen.