DIE ZEIT: Vom Flaggschiff der Entspannungspolitik zum NATO-Flugzeugträger

DIE ZEIT: Vom Flaggschiff der Entspannungspolitik zum NATO-FlugzeugträgerQuelle: Reuters

Nach wie vor steht die Mehrheit der deutschen Bevölkerung der von den USA immer dreister geforderten Aufstockung des Rüstungsetats auf 2 Prozent des Bruttoinlandprodukts äußerst reserviert gegenüber. Nun muss auf allen Kanälen mental nachgeholfen werden. Vorneweg: DIE ZEIT!

Gut, dass Marion Gräfin Dönhoff das nicht mehr erleben musste! Ausgerechnet das ehemalige Flaggschiff der Entspannungspolitik macht an vorderster Front mobil für die neue Aufrüstungswelle auf Befehl der USA. “Deutschland muss mehr in die Verteidigung stecken!”, lautete der Titel eines Gastbeitrages von Elbridge Colby, den die – immer noch zu Recht? – angesehenste deutsche Qualitätszeitschrift kürzlich an prominenter Stelle veröffentlichte.

Colby ist nicht irgendwer. Von 2017 bis 2018 war er stellvertretender….

Kommentare sind geschlossen.