Die Gehirnwäsche einer Nation

Gehirnwäsche ist kein heimlicher Vorgang an irgendeinem versteckten Ort. Sie braucht keine Hypnose oder Fläschchen voller Chemikalien. Sie findet jeden Tag in gigantischem Ausmaß im ganzen Land statt.

Im Gegensatz zu Raymond Shaw in The Manchurian Candidate verwandelt eine Gehirnwäsche die Menschen nicht in hypnotisierte Zombies, die auf Kommando einen Präsidentschaftskandidaten ermorden würden. Stattdessen verwandelt es sie in jene Sorte Menschen, die jemanden aus politischen Gründe ermorden würden.

Das ist der Unterschied, warum so wenige Menschen die Ursachen von politischem Radikalismus und Gewalt verstehen.

Gehirnwäsche ist keine Magie, aber sie kann wie Magie aussehen. Der Trick, der uns dazu bringt, so zu denken, ist unser fester Glaube an unseren Verstand und unseren freien Willen. Es ist einfacher, an die Veränderung des Geistes durch Hypnose und Drogen zu glauben, als das zu verstehen, was die erfolgreichen Fachleute der Gehirnwäsche tun: Dass der menschliche Geist formbarer ist als wir denken….

Kommentare sind geschlossen.