China ruft zum „Volkskampf“ gegen die USA auf

Peking fordert die Chinesen zu einem „Volkskampf“ gegen die USA auf. Sie sollen für „eine neue Welt kämpfen“.

Der Konflikt zwischen Peking und Washington spitzt sich immer weiter zu. Mit einem eskalierenden Handelskrieg zwischen beiden Ländern und immer höheren Zöllen auf beiden Seiten ist es noch nicht getan. So zeigen die jüngsten Meldungen in der chinesischen Staatspresse, dass man sich der aggressiven Haltung der Trump-Administration nicht wehrlos ergeben wird.

In einer Reihe von Leitartikeln und Artikeln, die am Montag und Dienstag veröffentlicht wurden, kritisierten die staatlichen chinesischen Medien die „Gier und Arroganz“ der Trump-Regierung und forderten einen „Volkskampf“, der die USA….

Kommentare sind geschlossen.