Macron und Zuckerberg sprechen über „neue Internetnormen“

…..Facebook muss zensiert und kontrolliert werden. Das Internet ist für die Politik gefährlich geworden….

Facebook-Chef Mark Zuckerberg und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron im Elysée-Palast in Paris

© AFP 2019 / YOAN VALAT

Facebook-Chef Mark Zuckerberg hat nach eigenen Worten am Freitag im Elysée-Palast in Paris mit Frankreichs Präsident Emmanuel Macron neue Internetregeln und –normen, darunter auch den Kampf gegen Hass im Netz, zur Sprache gebracht.

„Ich habe eben erst in Paris Präsident Emmanuel Macron getroffen, um neue Regeln und Normen für das Internet zu erörtern. Wir beide glauben daran, dass die Regierungen eine aktivere Rolle bei solchen wichtigen Fragen wie Gewährleistung der Ausgewogenheit zwischen Selbstverwirklichung und Sicherheit, Vertraulichkeit und Mobilität sowie bei der Verhinderung von Wahleinmischung spielen sowie …..

Kommentare sind geschlossen.