China & Russland: Erneut gemeinsame Marineübung

Eine russische Flotte traf in China ein, um gemeinsam mit der Marine der Volksbefreiungsarmee eine Übung abzuhalten. Und dies direkt nach der Durchfahrt amerikanischer Schiffe in der Taiwanstraße.

Russische Kriegsschiffe sind in der Hafenstadt Qingdao in der ostchinesischen Provinz Shandong eingetroffen. Dies bestätigten auch die chinesischen Staatsmedien. Sie nehmen an den chinesisch-russischen Marineübungen teil, die noch diese Woche stattfinden.

Die russische Flotte umfasst neben dem begleiteten Raketenkreuzer Varyag noch ein U-Boot, zwei Anti-U-Boot-Schiffe, eine Korvette, ein Landungsschiff, einen…..

Kommentare sind geschlossen.