Die Trilaterale Kommission – Eine Council on Foreign Relations Front Organisation

Am Montag, 15. März 1999, wurde ein AP-Artikel mit dem Titel „Trilateral Commission reaches out to others“ auf der Tampa Bay Tribune Website veröffentlicht. Der Artikel handelt vom Council on Foreign Relations – die eigentliche Geschichte ist zwischen den Zeilen verborgen.
Die Einheit aller Nationen unter einer Weltregierung.

Die Trilaterale Kommission ist eine Frontorganisation des Council on Foreign Relations, die gegründet wurde, um die amerikanische Außenpolitik zu beeinflussen und die Expansion des Council on Foreign Relations nach Europa, Kanada und Japan zu erleichtern. Der Council on Foreign Relations nutzt Frontorganisationen, um ihn vor Verbindungen zu Rechtsverstößen zu schützen, die zu einer Untersuchung des Kongresses führen könnten.

Die jüngsten wirtschaftlichen Umwälzungen im Fernen Osten und in Russland haben sie reif für die Erweiterung des Council on Foreign Relations gemacht. Chinesische, koreanische, russische und ukrainische Macher wurden zu der….

Kommentare sind geschlossen.