NOTRE-DAME-VIDEO geht VIRAL und entlarvt das Märchen der FAKE NEWS!

Am 15. April brannte das Dach der Notre-Dame von Paris lichterloh und die Mainstream Medien propagierten gleich von an Anfang an, dass es ein Unfall gewesen ist. Doch bereits wenige Tage später bestätigte Benjamin Mouton, der ehemalige Chefarchitekt der Kathedrale (2000-2013 ), in einem brisanten Interview, dass es unmöglich ein Unfall gewesen sein kann, weil altes Eichenholz niemals so schnell brennen würde.

Doch die Mainstream Medien wissen es wieder einmal besser und haben den Fall gemeinsam gelüftet: Die Bauarbeiter sollen das Rauchverbot missachtet…..

Kommentare sind geschlossen.