Organraub in China: 20 Jahre Verfolgung von Falun Gong – Öffentliche Anhörung im Bundestag mit China-Experten

Die Verfolgung von Falun Gong in China nähert sich dem 20. Jahrestag. Seit 1999 werden die Praktizierenden dieser Meditationspraxis in China brutal unterdrückt – Organraub im großen Stil wird betrieben. Im Mai findet passend zum Thema eine öffentliche Anhörung im deutschen Bundestag statt. Erstmals wurde auch ein China-Experte zum Thema Organraub eingeladen.

Foto: Stock

Die Verfolgung von Falun Gong in China jährt sich zum 20. Mal. Der 25. April 1999 war der Auftakt einer landesweiten Verleumdungskampagne gegen die….

Kommentare sind geschlossen.