Freiheitsfeindlich: Entwaffnung durch Artikel 17 der EU-Waffenrichtlinie

Im Falle eines Ja am 19. Mai entfaltet Artikel 17 der EU-Waffenrichtlinie ab 2020 seine Wirkung. Bei diesem Artikel handelt es sich de facto nämlich um einen automatischen, alle fünf Jahre greifenden Verschärfungsmechanismus. Die erste «Verschärfungsrunde» wird ca. 2022 erfolgen, die nächste ca. 2027. Sehr wahrscheinlich schon 2022, spätestens aber 2027 kommen u.a. das absolute Halbautomatenverbot für Private und psychologisch-medizinische Tests als Grundvoraussetzung für den Besitz von jeglicher Art von Feuerwaffen. In weniger als zehn Jahren müssten die Einwohnerinnen und Einwohner ihre Sturmgewehre…..

Kommentare sind geschlossen.