BIOELEKTRIZITÄT UND CHI – Bienen kommunizieren mit den Energiefeldern der Blumen

Wir haben noch so viel zu lernen über die Natur unserer Welt und wie Lebewesen miteinander kommunizieren. Auf sehr subtilen, nicht wahrnehmbaren Ebenen tauschen Menschen, Tiere und sogar Pflanzen Informationen aus, was uns die Möglichkeit gibt, zu koexistieren. Wir sehen nicht alles oder hören alles, aber wenn die Technologie unsere Neugierde einholt, lösen wir immer mehr die Geheimnisse unserer Vernetzung.

Parapsychologe und Autor von Science Set Free: 10 Paths to New Discovery, Rupert Sheldrake hat die Theorie der morphischen Resonanz weiterentwickelt. Kurz gesagt, es ist die Idee, dass einige Informationen in einem natürlichen äußeren Feld jenseits der Gehirne und Köpfe von Lebewesen leben, so dass generationenübergreifende und nicht-lokale Informationen zwischen einzelnen….

Kommentare sind geschlossen.