ASSANGE verkauft ? | ERWISCHT: BILD klaut bei russischer Nachrichten-Agentur

Kurz vor den Feiertagen hat euch der Osterhase etwas ganz Besonderes versteckt: Julian Röpcke! DEN Bild Politredakteur par excellence! 451° hat nachgefragt und Herr Röpcke hat geantwortet! Und dann weitere News um noch einen Julian: Assange wurde verhaftet! Warum denn bloß jetzt auf einmal?

Nach sieben Jahren Asyl in der Londoner Botschaft Ecuadors wird Julian Assange plötzlich aus dem Gebäude getragen. Ecuadors Präsident Moreno hat ihm einfach das Asyl entzogen! Mögliche Hintergründe für das Ende der Asylgewährung haben wir für euch entwirrt. Genauso wie die Reaktionen der deutschen Presse – wo bleibt der Aufschrei um die Verhaftung eines Whistleblowers? Der Spiegel berichtet lieber über schwarze Löcher! Das hat doch selbst bei Snowden und Co. noch ganz anders ausgesehen! Ruptly war als einzige Nachrichtenagentur vor Ort! Aber das passt im Nachhinein den deutschen Medien gar nicht, dass sie jetzt Videomaterial von “den Russen” verwenden müssen! Wir entlarven für euch, wie die deutsche Presse arbeitet – und was der andere Julian – Röpcke dazu zu sagen hat!

Kommentare sind geschlossen.