Assange-Verhaftung: Roger Waters von Pink Floyd “schämt sich, Engländer zu sein”

Der Pink-Floyd-Musiker Roger Waters sagte, er schäme sich dafür, ein Engländer zu sein”, nachdem Assange letzte Woche von der britischen Polizei verhaftet wurde. Er machte die Bemerkung in einem Interview mit RT UK in New York City am Mittwoch.

Kommentare sind geschlossen.